Netzwerk

Netzwerk für qualitätsgesicherte Komplementärmedizin im außerklinischen Bereich

Der Krebs Campus steht an der Spitze einer innovativen Bewegung, um ein vertrauenswürdiges Netzwerk aus Fachpersonen zu etablieren, die sich außerhalb von Kliniken der komplementären Betreuung onkologischer Patientinnen und Patienten mit Hingabe und Fachkenntnis widmen. Unser Ziel ist es, ein Gütesiegel für Qualität und Evidenz zu schaffen, unter dem sich Gesundheitsberater:innen, Heilpraktiker:innen, Yogalehrer:innen, Atemtherapeut:innen, Ernährungsberater:innen, Patientenexpert:innen und anderen Fachpersonen versammeln, die ihre Arbeit auf dem soliden Fundament wissenschaftlich belegter Erkenntnisse aufbauen. Dieses Netzwerk dient als Gegenpol zu unbegründeten alternativen Methoden und stellt sicher, dass Patientinnen und Patienten Zugang zu seriösen, evidenzbasierten komplementärmedizinischen Angeboten erhalten, die ihre Selbstwirksamkeit stärken und eine klare Orientierung bieten.

Mitmachen

Wenn Sie sich mit Ihrem Fachwissen und Ihrer Leidenschaft für die Gesundheit und das Wohlergehen von Krebspatient:innen einbringen möchten, laden wir Sie herzlich ein, Kontakt zu uns aufzunehmen und Teil dieses richtungsweisenden Netzwerks zu werden.

Zum Austausch der Arbeitsgruppe haben wir inerhalb unserer Community auf Discord einen abgetrennten Bereich angelegt, um uns zu vernetzen das Projekt gemeinsam voranzubringen.

Gemeinsam können wir in der komplementären Betreuung onkologischer Patient:innen viel bewegen und gleichzeitig eine starke Stimme gegen unseriöse Heilversprechen etablieren.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner